Alsfeld entdecken – Alte Eisenbahnbrücke bei Eifa

Adis

Zwischen Alsfeld und Eifa überspannt ein landschaftsprägender Eisenbahnviadukt das Eifatal. Die Brücke war Bestandteil der Eisenbahnverbindung zwischen Alsfeld und Bad Hersfeld. Die im Jahr 1913 erbaute Brücke besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion, die das Tal in 8 Arkaden über eine Länge von 214 m überspannt.

Eisenbahbrücke bei Eifa – Bild 1

Flach aufgelegte Lisenen, die in einem stilisierten Korb in der Brückenbrüstung enden, statten das Bauwerk mit einem Akzent setzenden Rhythmus aus. Die Brücke, deren kräftige, gelagerte Erscheinungsform die sie umgebende Kulturlandschaft des weit einsichtigen, bewaldeten Tales entscheidend prägt, ist als Zeugnis der Eisenbahnarchitektur des beginnenden 20. Jahrhunderts aus technischen und geschichtlichen Gründen als Kulturdenkmal anzusprechen. Eine ähnliche, wenig benachbarte Brücke wurde im Jahr 1991 gesprengt.

Eisenbahnbrücke – Bild 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.